ドイツ不当利得法における使用利益返還論の現状と課題(4) : 飛行機事件判決(BGHZ55,128)以降の差額説・類型論を中心に

廣島法學 Volume 48 Issue 1 Page 146-138 published_at 2024-07-01
アクセス数 : 30
ダウンロード数 : 13

今月のアクセス数 : 30
今月のダウンロード数 : 13
File
HLJ_48-1_146.pdf 1.11 MB 種類 : fulltext
Title ( jpn )
ドイツ不当利得法における使用利益返還論の現状と課題(4) : 飛行機事件判決(BGHZ55,128)以降の差額説・類型論を中心に
Title ( deu )
Der Anspruch auf Herausgabe der Gebrauchsvorteile (4)
Creator
Source Title
廣島法學
The Hiroshima Law Journal
Volume 48
Issue 1
Start Page 146
End Page 138
Number of Pages 9
Journal Identifire
[ISSN] 03865010
[NCID] AN0021395X
Abstract
1. In der heutigen Zeit stellen sich zunehmend Fragen im Zusammenhang mit Gebrauchsvorteilen. Gleichwohl ist dieses Problem in Japan noch nicht hinreichend erforscht worden. Im Gegensatz hierzu gibt es in Deutschland viele Arbeiten zu diesem Thema.
2. Die Untersuchung der Entwicklung von Rechtsprechung und Lehre in Deutschland führt zu folgenden Thesen für das japanische Recht:
Die Herausgabepflicht von Gebrauchsvorteilen wird durch die Lehre vom Zuweisungsgehalt bestimmt, da die Saldotheorie einen folgenschweren Fehler aufweist. Deshalb ist der Gegenstand der Rückgabepflicht in erster Linie die "Gebrauchsmöglichkeit". Die Gebrauchsmöglichkeit ist objektiv zu ermitteln. In zweiter Linie kann sich der Bereicherungsschuldner bei Wegfall des primär erlangten Gebrauchsvorteils auf seine Entreicherung berufen.
Language
jpn
Resource Type departmental bulletin paper
Publisher
広島大学法学会
THE SOCIETY OF LAW OF HIROSHIMA UNIVERSITY
Date of Issued 2024-07-01
Rights
許可なく複製・転載することを禁じる
Publish Type Version of Record
Access Rights open access