このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 24988
本文ファイル
別タイトル
Der Struktur des Erlebnis bei Husserl : Eine Vorstufe zur Betrachtung des asthetischen Erlebnisses
著者
NDC
芸術
抄録(他言語)
1. Der substantivische Begriff Erlebnis, darunter asthetisches Erlebnis, ist ein psychologische Ergebnis der neuzeitlichen subjektivistischen Denkweise. Der Namengeber ist Dilthey, der damit das Ganze des seelischen Zusammenhanges bezeichnete. Dadurch verloren alle Seienden ihre eigenen Seinsweisen und reduzierten sich in die seelischen Zustande. Dann mussten wir uns in den Agnostizismus verwickeln. E. Husserl vertiefte den Begriff epistemologisch und zeigte uns einen Weg fur Uberwindung dieser Gefahr. 2. Was verstand Husserl unter dem betreffenden Termine? Er sondert das intentionale Erlebnis als Bewusstseinsakt (noesis) vom blossen Erlebnis als Bewusstseinsinhalt (hyle) ab. Jenes gehort zum transzendentalen Ego, dieses dagegen zum empirischen. Bisherige Geisteswissenschaftler (Dilthey, Simmel, Windelband usw.) haben die zwei verschiedenen Erlebnisse miteinander verwechselt und sich das Allgemeingultige vergebens zu konstituieren bemuht. Allein, das transzendentale Ego kann durch sein intentionales Erlebnis die allgemeine Gegenstandlichkeit (noema) konstituieren. 3. Aber das intentionale Erlebnis ist eine gewisse Reflexion, bzw. ein das schon Gegebene (wieder-) konstituierender Akt. Es ist ein die Einstellung einklammelndes pradikatives Urteil. Aber man steht vor diesem Urteil noch in einer vorpradikativen Erfahrungswelt, in dem man sich schlechtdings mit den Sachen einstellt und von Akt angesehen, aberschlagte spater neu eine dynamische Phanomenologie auf dem Grund von Erfahrung ein. Das sogenannte asthetische Erlebnis, mitherakltischem Struktur, muss nicht durch die fruhere (statische) Phanomenologie, sondern durch die dynamische Phanomenologie erforscht werden.
掲載誌名
美学
18巻
4号
開始ページ
26
終了ページ
43
出版年月日
1968-03-30
出版者
美学会
ISSN
0520-0962
NCID
言語
日本語
NII資源タイプ
学術雑誌論文
広大資料タイプ
学術雑誌論文
DCMIタイプ
text
フォーマット
application/pdf
著者版フラグ
publisher
権利情報
Copyright (c) 1968 美学会
本文データは学協会の許諾に基づきCiNiiから複製したものである
関連情報URL
部局名
総合科学研究科