このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 48509
本文ファイル
別タイトル
Zur Entwicklung und aktuellen Situation der empirischen Unterrichtsforschung in Deutschland
著者
松田 充 大学院教育学研究科 広大研究者総覧
キーワード
empirische Unterrichtsforschung
qualitative Unterrichtsforschung
Deutschland
実証的な授業研究
質的な授業研究
ドイツ
抄録(他言語)
Der Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, wie empirische Unterrichtsforschung historisch sich entwickelt habe und aktuelle Situation der empirischen Unterrichtsforschung in Deutschland ist. Die erfahrungswissenschaftliche oder empirische Unterrichtsforschung in Deutschland habe eine lange Geschichte seit dem 19. Jahrhundert und wurde nach dem Zweiten Weltkrieg von der amerikanischen Psychologie beeinflusst. Die Unterrichtsforschung habe dafür interssiert, dass die Effektivität des Unterrichts oder der Schule zu messen. Dieses Interesse wird zwar an Helmkes quantitative-psychologische Unterrichtsforschung weitergegeben, aber der heutige Hauptstrom geht von quantitativer zu qualitativer Unterrichtsforschung über. Vor allem qualitative-sozialwissenschaftliche Unterrichtsforschung macht die Diskussionen über ihre Methodologie, um den Unterricht als “soziale Phänome” wissenschaftlich zu begreifen. Auch unter pädagogischen und allgemeinen didaktischen Gesichtspunkten werden die Unterrichtsforschung durchgeführt. Beide verwenden einheimische Begriffe, um die Struktur des Unterrichts zu beschreiben und normative Aussage zu geben. Die Unterrichtsforschung aus verschienen Disziplinen ist nicht nur solche wissenschaftlische Entwicklung, sondern auch praktische Entwicklung.
掲載誌名
広島大学大学院教育学研究科紀要. 第三部, 教育人間科学関連領域
68号
開始ページ
37
終了ページ
44
出版年月日
2019-12-20
出版者
広島大学大学院教育学研究科
ISSN
1346-5562
NCID
言語
日本語
NII資源タイプ
紀要論文
広大資料タイプ
学内刊行物(紀要等)
DCMIタイプ
text
フォーマット
application/pdf
著者版フラグ
publisher
部局名
教育学研究科
他の一覧