広島大学大学院教育学研究科紀要. 第二部, 文化教育開発関連領域 59号
2010-12-24 発行

1990年代の分化社会科におけるドイツ歴史学習の変革 : 歴史理論研究としての歴史学習を手がかりに

Die Reform des Geschichtsunterrichts an deutschen Gymnasien in den neunziger Jahren im Hinblick auf die Auseinandersetzung mit historischen Theorien
宇都宮 明子
本文ファイル
抄録(他言語)
Ziel dieser Abhandlung ist es, die Rahmenrichtlinien für den Geschichtsunterricht von 1996 (im Folgenden als „Rahmenrichtlinien" abgekürzt) und die auf den Rahmenrichtlinien basierende Schulbücher „Geschichte und Geschehen" zu analysieren und die Strukturen des Geschichtsunterrichts zu vergleichen. Auf diese Weise sollte es möglich sein, die Reform des Geschichtsunterrichts an den deutschen Schulen in den neunziger Jahren zu erklären.

Aus der Untersuchung ergibt sich, dass die Reform des Geschichtsunterrichts in den neunziger Jahren einen realistischen Weg eingeschlagen hat, um den Unterricht an den Schulen zu verbessern und die Gültigkeit der Lerntheorien zu gewährleisten.
キーワード
Deutschland
Geschichtsunterricht
SchulbÜcher
Rahmenrichtlinien
realistische Reform
ドイツ
歴史学習
教科書
大綱要領
現実的変革
SelfDOI