このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 24992
file
title alternative
Imagination als Komplexakt : Uber das Bildbewusstsein von E. Husserl
creator
NDC
The arts. Fine arts
abstract
E. Husserl hat in der Imagination die Intentionalitat, den allgemeinen Charakter des Bewusstseins gefunden. Das imaginativ Gemeinte faβt man als unansetzbar vergegenstandlichte Vorstellung auf. Noch dazu unterscheidet er zwischen der schlichten Imagination, der blossen Phantasie, und der abbildenden oder produktiven Imagination, die Husserl insbesondere ""Bildbewusstsein"" nennt. Wahrend jene unmittelbar vom zusammengesetzten Ganzen von Phantasmen, Modifikationen der Empfindungsdaten, eine gemeinte Gegenstand konstituiert, wird diese, dazwischen naturlich die kunstlerische Imagination, auf Grund der Anschauung des anwesenden Gegenstandes vollgezogen. Das Bildbewusstsein besteht aus den verschiedenartigen Akten zu den folgenden drei schichtigen Gegenstanden : 1) das physische Bild oder das Bildsubstrat, 2) das Bildobjekt und 3) das Bildsubjekt. Durch das Bildbewusstsein, die produktive Imagination, stiftet der Kunstler ""das Fiktum"". Aber dieses besteht nicht bloss in der Unwirklichkeit, sondern in der wirklichen Unwirklichkeie. Denn der Kunstler lebt einerseits in der Mitte der wirklichen Welt, nimmt die Dingen der perspktiven Umwelt wahr und bewegt sich nach irgendeinem wirklichen Ziel. Er ist das Orientierungszentrum der Wirklichkeit. Andersseits ist er auch das Zentrum der fingierten gleichsamseienden Welt, die er selbst gestiftet hat. Das kunstlerische Ich ist beiderseits zwischen der Wirklichkeit und der Unwirklichkeit ausgespalten. Das Fiktum dient zum ""Erscheinen des Nicht-Jetzt im Jetzt"" (Husserl). Auf solche Weise besitzt die kunstlerische Imagination ""die Zeitlichkeit der Ursprungsstiftung der individuellen Ideen durch den Kunstler"" (Husserl).
journal title
美学
volume
Volume 35
issue
Issue 2
start page
1
end page
12
date of issued
1984-09-30
publisher
美学会
issn
0520-0962
ncid
language
jpn
nii type
Journal Article
HU type
Journal Articles
DCMI type
text
format
application/pdf
text version
publisher
rights
Copyright (c) 1966 美学会
本文データは学協会の許諾に基づきCiNiiから複製したものである
relation url
department
Graduate School of Integrated Arts and Sciences