このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 44038
file
creator
NDC
Education
abstract
Das Ziel diese Aufsatzes ist es, die bestehenden Musiklehrpläne in Deutschland zu untersuchen, sowie Beschreibungen über Musiklernen in Zusammenhang mit anderen Fächern zu überprüfen. Nach verschiedenen Weisen beziehen sich Musiklernen auf andere Fächer. Musiklernen in Zusammenhang mit anderen Fächern werden in drei Hauptgruppen geteilt. Das Merkmal erster Gruppe ist es, nur teilweise Wechselbeziehungen zwischen Musik und andere Fächer beschrieben zu werden. Das Merkmal zweiter Gruppe ist es, themenorientierende Projekte aufgebaut zu werden, und einige Fächer in Verbindung mit Musikalischen Lerninhalten gesetzt zu werden. Das Merkmal dritter Gruppe ist es, um gegenwärtige sozialen Probleme zu bearbeiten, neue Arbeitsfelder gesetzt zu werden, und alle Fächer auf die Arbeitsfelder zu beziehen.
Diese fächerzusammengesetzten Lernen werden nach Erziehungs- oder Schüleranschauungen flexibel organisiert, folglich handelt es sich um Aufgabenbewusstsein sowie fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten der Lehrer in Unterrichtsgestaltung.
journal title
Bulletin of music culture education
issue
Issue 19
start page
35
end page
43
date of issued
2007-03-25
publisher
広島大学大学院教育学研究科音楽文化教育学講座
issn
1347-0205
ncid
language
jpn
nii type
Departmental Bulletin Paper
HU type
Departmental Bulletin Papers
DCMI type
text
format
application/pdf
text version
publisher
department
Graduate School of Education
他の一覧