Bulletin of the Graduate School of Education, Hiroshima University. Part. II, Arts and science education Issue 60
2011-12-22 発行

S. フランク作曲ヴァイオリンソナタの演奏解釈 : (2)第1楽章の比較分析・その②

Erläuterung zur Sonate für Violine und Klavier von S. Frank : (2) Eine Vergleichsanalyse verschiedener Interpretationen vom ersten Satz
Takahata, Kenji
file
abstract
Dieses Mal nehme ich die Reprise vom ersten Satz der Sonate von Franck auf, die ich in meiner letzten Dissertation nicht analysiert habe. Und wie letztes Mal verwende ich 12 verschiedene Auflagen von vier Kriterien, nähmlich von Phrasierung, Bogenstrich, Dynamik und Fingersatz. In der letzten Analyse wurde erklärt, dass der größte Unterschied der Interpretationen der Fingersatz von vier Kriterien ist. Diese Tendenz wird diesmal auch betrachtet. Bezüglich des Bogenstriches kommt manchmal den musikalischen Fluss abschneidende Bogenstriche vor. Solche Bogenstriche dürften ohne sorgfältige Kontrolle über Bogendruck, Bogengeschwindigkeit und Bogenplatz den Fluss der Phrasen stören. In manchen Auflagen wird versucht, die Exposition und die Reprise durch unterschiedliche Fingersätze anders zu interpritieren. Das heisst, Violinisten sollen den Unterschied im musikalischen Lauf auch mit den linken Fingern ausdrücken.
subject
Ausdruck
Bogenführung
Fingersatz
フレージング
ボーイング
フィンガリング
SelfDOI