このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 26438
file
title alternative
Die Abwehr gegen den Antisemitismus im Wilhelminischen Deutschland : Die Bedeutung des Vereins zur Abwehr des Antisemitismus (AV)
creator
NDC
General history of Europe
abstract
Wenn man über die Abwehr gegen den Antisemitismus im Wilhelminischen Deutschland denkt, ist der Centralverein deutscher Staatsbürger jüdeschen Glaubens (CV) hauptsächlich als Forschungsgegenstand behanadelt worden, der 1893 von deutschen Juden gegründet wurde. Er bezeichnete deutsche Juden als „deustsche Staatsbürger Jüdischen Glaubens“ und bekämpfte den Antisemitismus um die Selbstverteidigung ihrer Rechte und Pflichten, die von der Reichsverfassung anerkannt worden waren.

Der in dieser Abhandlung behandelte Verein zur Abewehr des Antisemitismus (AV) ist der erste Abwehrorganisation, die am Ende 1890 von deutschen Liberalisten mit den Juden zusammen gegründet wurde. Wie der CV, bezeichnete der AV auch deutsche Juden als deutsche Mitbürger jüdischen Glaubens und machte die Aufklärungsarbeit hauptsächlich durch Zeitungen, Büchern, Broschüren und Flugschriften. Aber diese beide Organisationen hatten bis um 1911 nicht so fest mitgearbeitet. Im AV gab es Antipathie bzw. Zweifel dagegen, daß die deutschen Juden nicht lieber als Deutschen, sondern als Juden zusammenstehen. Das bedeutet seine Stellung;

1) gegen den Zionismus,

2) gegen die in jüdischer Religion und den Gewohnheiten noch stehenden Eigentümlichkeiten.

Und im AV war eine Gleichgürtigkeit gegen die Zunahme der sog. ,,getauften Juden“ auffallend. Im CV dagegen wurde diese Tendenz stark bekämpft.

Daraus wird in dieser Abhandlung die Folgerung gezogen, daß es für AV wichtig war, die deutschen Juden seien nur Deutschen, während es für ihn gleichgürtig war, sie seien die Gläubigen der jüdischen Religion. Hier kann man auch den Gedanke der Emanzipationsverteidiger des 19. Jahrhunderts sehen, daß die Juden als Ersatz für die Emanzipation ihre „Sonderbarkeiten“ aufgeben sollen. Deshalb war der AV nicht genug, um die Stellung, „deutsche Staatsbürger jüdischen Glaubens“ völlig zu verteidigen.
journal title
The Review of the Study of History : Shigaku Kenkyu
issue
Issue 176
start page
48
end page
67
date of issued
1987-07-31
publisher
広島史学研究会
issn
0386-9342
ncid
language
jpn
nii type
Departmental Bulletin Paper
HU type
Departmental Bulletin Papers
DCMI type
text
format
application/pdf
text version
publisher
department
Graduate School of Integrated Arts and Sciences
他の一覧



Last 12 months's access : ? times
Last 12 months's DL: ? times


This month's access: ? times
This month's DL: ? times