このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 26066
本文ファイル
別タイトル
Max Schelers Weltbegriff : Person - Welt, Leib - Umwelt, und Mikorokosmos - Makrokosmos
著者
キーワード
Person
Welt
Leib
Umwelt
Mikrokosmos
人格
世界
身体
環境世界
ミクロコスモス
NDC
西洋哲学
抄録(他言語)
Es ist der Zweck dieser Abhandlung, Max Schelers Weltbegriff in seinem Hauptwerk Der Formalismus in der Ethik und die materiale Wertethik (1913/1916) zu betrachten, und dadurch seinen Zesammenhang mit philosophischer Anthropologie klarzumachen. Schelers Weltbegriff enthält drei Bezugeinheiten: Person - Welt, Leib - Umwelt, und Mikorokosmos - Makrokosmos. 1. «Person» ist die konkrete Einheit, die in jedem Akt ganz lebt und dazu gehört. Das Sachkorrelat der Person ist die «Welt». Jede Welt ist gleichzeitig eine konkrete Welt nur als die Welt einer Person. 2. Die «Leibeinheit» ist uns als ein unmittelbar anschaulicher, material identischer Gehalt und als Ganzes gegeben. Ihr steht eine «Umwelt» als wesentliches Gegenglied gegenüber. Die Umwelt stellt nur die für eine Leibeinheit bedeutsame und in ihr als wirksam erlebte Auswahl von Inhalten aus dem Weltgehalt dar. 3. Alle «Mikrokosmos», d.h. alle individuellen Personalwelten sind zugleich Teile des «Makrokosmos». Sein personales Gegenglied ist Gott.
掲載誌名
広島大学大学院教育学研究科紀要. 第二部, 文化教育開発関連領域
57号
開始ページ
49
終了ページ
58
出版年月日
2008-12-26
出版者
広島大学大学院教育学研究科
ISSN
1346-5554
NCID
SelfDOI
言語
日本語
NII資源タイプ
紀要論文
広大資料タイプ
学内刊行物(紀要等)
DCMIタイプ
text
フォーマット
application/pdf
著者版フラグ
publisher
部局名
教育学研究科
他の一覧